Batterie kriegt nicht genug saft.

Alles über Beleuchtung, Lichtmaschine, Zündung und sonstiger Elektrik

Moderator: Moderatoren

Antworten
AlfaZXR
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 18:18

Batterie kriegt nicht genug saft.

Beitrag von AlfaZXR » Freitag 15. Juni 2018, 10:53

Hallo zusammen,

habe Spannungsprobleme mit meiner ZXR…
Batterie kriegt keine 13.8V beim Gas geben. Nur 12V. also wie im Leerlauf.
Lichtmaschiene liefert die ca 14v. Dann ist mir aufgefallen, dass das Kabel vom Lichtmaschienenregler total abgebrannt ist. Jedoch nach gemessen und da kommen noch die 14v durch. Der Stecker sieht aber schon echt krass aus…
Lichtmaschienenregler ist auch nicht das Problem, da mit einem anderen Regler dasselbe Problem besteht.
Batterie ist auch nagelneu. Hat komischerweise als ich die Batterie ganz frisch rein gepackt habe geklappt und sich schön die 14V gezogen beim Gas geben. Nach einem Tag nicht mehr..

Hoffe könnt mir weiter helfen.

Wo kriege ich so ein Kabel/Stecker vom Regler her?

Rene77
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 39
Registriert: Montag 10. November 2014, 19:31
Wohnort: Übach-Palenberg

Re: Batterie kriegt nicht genug saft.

Beitrag von Rene77 » Freitag 15. Juni 2018, 19:35

Hallo,
Schon mal den kabelbaum nachgeschaut? Im Bereich von der Achse zum Motor ( wenn ich das noch richtig im Kopf habe)ist eine Klemme die Mehrere Weiße Kabel mit einander verbindet. Die war bei mir weg oxediert und somit kam kein Strom mehr an der Batterie an. Habe die glaube 3 Kabel wieder verbunden und seit dem keine Probleme mehr und kommt immer das an was soll.
Gruß Rene

Blue Marlin
Co-Mod
Co-Mod
Beiträge: 4666
Registriert: Samstag 29. April 2006, 21:09
Wohnort: 21077 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Batterie kriegt nicht genug saft.

Beitrag von Blue Marlin » Sonntag 17. Juni 2018, 00:14

Hey das Problem sind die Stecker Verbindungen.Neue Stecker gibt es im Netz bei Ebay 3 Polig oder auch 4,5,6 Polig.Wenn du diese erneuerst wird das alles wieder richtig funktionieren.Man kann auch einen alten Kabelbaum nehmen und sich die Stecker raus schneiden und sie dann in deinen Kabelbaum einlöten und einschrumpfen.Auf jeden Fall nicht mit irgendwelchen Lüsterklemmen oder Kabelschuhen verbinden.
Gruß Jörg

AlfaZXR
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 18:18

Re: Batterie kriegt nicht genug saft.

Beitrag von AlfaZXR » Montag 18. Juni 2018, 11:08

Vielen Dank für die Antworten! Lag tatsächlich zum Glück nur am Stecker!

Antworten