Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 22:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.01.2016, 19:57 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2012, 11:42
Beiträge: 47
Wohnort: Weil der Stadt
naja vergaser habe ich alle Düsen ordentlich mit bremsenreiniger und druckluft gesäubert.
glaube mittlerweile auch garnicht das es am vergaser selber liegt. Zumindest habe iCh Testhalber einen anderen vergaser einer baugleichen Maschine verwendet welcher auf der Maschine zuvor einwandfrei funktionierte. und auch hier zickte sie rum.

Starten geht gut mit Choke, sobald man ihn raus macht oder nur ansatzweise Gas gibt geht sie sofort aus und springt ohne choke nicht mehr an.

Zündfunken sind auf allen 4 vorhanden. Und auch die Lima habe ich geprüft. hier waren alle Werte in Ordnung.

Glaube immer mehr das sie irgendwo falschluft zieht bloß wo !?!? Ansaugstutzen habe ich bereits eine halbe Dose bremsenreiniger spendiert. :evil:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 02:26 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2008, 14:32
Beiträge: 577
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dann kannst du den Vergaser eigentlich ausschließen.
Allerdings ist das merkwürdig. Nehm die Ansautstutzen doch mal ab - da drunter sollten O-Ringe sitzen wenn ich mich recht entsinne - sind die heile und die Gummis auch okay, wo soll da Falschluft kommen? Wenn sie nicht mehr weich sind - dann hätte man einen grund.

Der Choke macht nur mehr Sprit rein - Elektrisch kommt da keine meldung ans STG womit man auch da eigentlich die sache ausschließen könnte / zumindest was Kabelbaum angeht.

Ausserdem dürfte sie beim Vergaser oder Falschluft nicht "stumpf" ausgehen...das ist mehr ein "weiches" ausgehen.
Kannst du die CDI nicht aus dem baugleichen fzg. rübertauschen ?
Pickup ist nach wie vor so eine baustelle und die sterben nach 20 jahren leider auch mal.

_________________
__________________________________
ZXR400 powered by NSR Aerodynamic
orignal ist da nicht mehr viel ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 18:52 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2012, 11:42
Beiträge: 47
Wohnort: Weil der Stadt
habe heute die stutzen abgemacht und mir die o ringe angeschaut die waren alle zwar ein wenig hart aber nicht beschädigt. habe trotzdem noch zusätzlich ein wenig hitzebeständige dichpaste drauf geschmiert.
Der Erfolg blieb jedoch noch immer aus..
mit Choke Maschine an und wieder beim kleinsten Gas geben sofort aus.

An eine andere Cdi komm ich leider nicht ran De elektrisch größtenteils alles verkauft ist von der anderen Maschine.
Evtl doch ein problem an der Zündanlage ? Zündspulen defekt ? wie teste ich diese ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.01.2016, 03:26 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Sind die Schieber alle leichtgängig und die Membrane unbeschädigt und richtig montiert? Unterdruck Bohrung in den Schiebern frei?

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.01.2016, 14:51 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2008, 14:32
Beiträge: 577
Wohnort: Schleswig-Holstein
Zündspuhle unwahrscheinlich. Sie hat zwei Stück und das beide den selben Fehler haben ist nahezu unmöglich.
Der pickup oder cdi würde sich aber auf die ganze Zündung auswirken.

Woher kommst du? Evtl gibt es User in der Nähe die dir mit teilen zum testen aushelfen.

Alternativ kann man die cdi mit einem Multimeter Durchmesser. Steht in der Anleitung genau drinne wie es geht.

_________________
__________________________________
ZXR400 powered by NSR Aerodynamic
orignal ist da nicht mehr viel ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2016, 15:18 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2012, 11:42
Beiträge: 47
Wohnort: Weil der Stadt
Die Schieber sind alle leichtgängig und auch die Membrane sitzt richtig. Vergaser wird glaube ich echt nicht mehr das Problem sein.

Habe mir nochmal die Zündkerzen angeschaut, mal sauber gemacht und ein wenig angeschliffen. Danch wieder rein und ohne Airbox gestartet. Sie lief dann ganz okay und hat wieder gas angenommen. Als ich sie dann wieder ausgemacht hatte, und die Airbox montiert habe, lief sie wieder nicht.

Habe dann testhalber nochmal die Airbox runtergenommen und auch nochmal die zündkerzen rausgenommen aber sie hat wieder kein Gas angenommen.. alles komisch das ganze.. Wiegesagt Zündfunken haben alle 4. Evtl. nicht stark genug???


@Delta2010
Kannst du mir evtl den direkten Link schicken wie ich die CDI Prüfen kann? ich Finde leider nichts in der Suche :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 18:49 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2012, 11:42
Beiträge: 47
Wohnort: Weil der Stadt
Keiner mehr ein Rat oder gar Testweiße eine CDI ? :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 20:53 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Wie die CDI durchgemessen wird steht im Whb unter Elektrik 15-20

Bild

Hast du den Gleichrichter mittlerweile ausgetauscht oder durchgemessen? Wenn der weiterhin >15V durchlässt und deine CDI gegrillt hat würde ich ungern meine zur Verfügung stellen ;) Wo kommst du denn her?
Ansonsten: Zündrotor/ Pick-Up angesehen wie es von Delta empfohlen wurde?
Wenn alle Kabel die mit der Zündung zusammenhängen in Ordnung sind bin ich leider auch ratlos... Wie genau äußern sich die Symptome denn jetzt? Konntest du mal ne Probefahrt durchs ganze Drehzahlband machen ?

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2016, 19:13 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2012, 11:42
Beiträge: 47
Wohnort: Weil der Stadt
Hi Dominik!
Vielen dank erstmal für das Bild. Ich habe heute die CDI durchgemessen. Tatsache einige Werte haben nicht übereingestimmt.
Den Gleichrichter habe ich bereits getauscht aber womöglich hat tatsächlich der alte die CDi gegrillt.

Die Symptome äusern sich so, das sie direkt anspringt aber absolut kein Gas annehmen möchte.
Komischerweiße hat sie einmal Kurz nachdem ich mich drauf gesetzt habe also quasi auf die CDi (Sitz demontiert) kurz wieder gas angenommen. den Zustand habe ich allerdings nicht nocheinmal rekonstruieren können. Eine Probefahrt ist so natürlich nicht drinne..

PS komme aus der Nähe von Stuttgart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2016, 16:21 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Hm... Sehr seltsam. "Wenn die Messungen an der CDI nicht stimmen ist diese auszuwechseln". Das wäre also der nächste logische Schritt.
Stuttgart ist nicht gerade um die Ecke sonst hätte ich meine CDI zum testen mal vorbei gebracht, das fällt so aber weg da ich die eine die ich habe selbst brauche ;) Solltest du aber gebraucht einigermaßen günstig bekommen.
Zündrotor hast du schon überprüft? Der sollte fest und in der richtigen Position sein. Bei unsachgemäßer Handhabung (z.B. beim Ventile einstellen oder Steuerkette wechseln) können Nut und Stift auf der Rückseite schonmal in Mitleidenschaft gezogen werden, das Material ist ja leider recht weich...

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2016, 21:43 
Offline
ZXR-Fahrer
ZXR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 11:04
Beiträge: 61
Hallo Whitebox. Welche Werte beim messen der CDI haben denn nicht gestimmt? Hintergrund meiner frage ist, dass meine nach der Winterpause plötzlich nicht mehr starten wollte. Es kamen nur fehlzündungen,selbst wenn der Motor sich schon nicht mehr drehte, knallte es noch aus aus dem Auspuff. Also dachte ich auch CDI defekt. Zur Sicherheit habe ich aber nicht gleich eine neue/gebrauchte bestellt sondern die Kerzen mal richtig abgeflammt und mit einer Drahtbürste gereinigt. Siehe da. Läuft wieder ganz normal. Beim messen hat bei mir die Zeile A komplett nicht hin gehauen. Hatte immer Werte von 78kohm.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de