Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Alles was mit dem ZXR400 Motor zu tun hat und gehört. Ein-Auslaß, Verbrennung, Technik, Getriebe...

Moderator: Moderatoren

Franky400
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 13:19
Wohnort: Köln

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von Franky400 » Donnerstag 14. Dezember 2017, 14:59

Hmm, bin mir nicht ganz sicher aber ich meine ich hätte die flache seite nach außen. Sicher dass die nach innen muss??

Franky400
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 13:19
Wohnort: Köln

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von Franky400 » Donnerstag 14. Dezember 2017, 22:40

Ritzel umgedreht, Kette neu gespannt, Hinterrad ausgerichtet und keine klackern mehr! Danke dir und allen anderen für die guten Tipps!

martin
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Beiträge: 497
Registriert: Sonntag 3. April 2005, 16:18
Wohnort: hamburg

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von martin » Donnerstag 14. Dezember 2017, 23:47

Gerne ...
Dafür ist das Forum da.

Gruß Marcin

Mr Yellow
ZXR-Kenner
ZXR-Kenner
Beiträge: 168
Registriert: Samstag 2. November 2013, 00:40
Wohnort: Schleiden (Eifel)
Kontaktdaten:

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von Mr Yellow » Freitag 15. Dezember 2017, 21:28

@Ron:
Ach so, jetzt ist mir das klar. Danke für den Link.
Trotzdem eher ne Spielerei, wer sagt denn, dass die Chinesen den Laser exakt 90° zu der futzigen kleinen Anlagefläche ausgerichtet haben?
Da trau ich eher meiner Richtlatte und dem Zolli. :roll:
Fuck Google - Ask me.

streetfighterZXR
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2007, 16:06
Wohnort: Siegerland
Kontaktdaten:

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von streetfighterZXR » Sonntag 17. Dezember 2017, 23:33

Mr Yellow hat geschrieben:...wer sagt denn, dass die Chinesen den Laser exakt 90° zu der futzigen kleinen Anlagefläche ausgerichtet haben?
Naja, die Firma heißt Profi Products GERMANY und die Tester werden explizit mit "Made in Germany" beworben...wenn die Teile funktionieren (wovon ich einfach mal ausgehe), dann kommt man damit vermutlich schnell und einfach ans Ziel. Keine Ahnung, ich hab es selber noch nicht probiert.
Die Linke zum Gruss...Bild

http://www.zxr400.net

martin
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Beiträge: 497
Registriert: Sonntag 3. April 2005, 16:18
Wohnort: hamburg

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von martin » Montag 18. Dezember 2017, 13:14

Moinsen
So ein Laser dingsterbums :lol: habe ich auch. Funktioniert einwandfrei und erleichtert einiges. Habe den als Punktlaser , den gibts auch als Linienlaser. Testen kannst den ganz einfach. Z.b. Auf einen Esstisch legen und mit nem zolli die Höhe des Laserstrahls 1x in 5cm und 1x in 1m Abstand messen.
Voraussetzung beim einstellen ist natürlich das , dass kettenblatt und der Laser sauber sind.
Meiner hat glaube ich 35€ gekostet.

Gruß Marcin

P.s. Habe mir den link von Ron grad angeschaut :lol: habe sogar den, D-Cut Laser. 8)

Franky400
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 13:19
Wohnort: Köln

Re: Knacken klackern Antriebswelle Ritzel Kette

Beitrag von Franky400 » Dienstag 13. Februar 2018, 19:47

Kleiner Nachtrag zu meinem knackenden Geräusch falls einer das gleiche Geräusch hat könnte es hier dran liegen... . Ich bin vor kurzem eine etwas längere Strecke gefahren als bei der letzten testfahrt und das knacken tauchte wieder auf :/

Wieder alles auseinander gebaut und das alte mit dem neuen Zahnrad verglichen...
Und tatsächlich das neue was mir im Set für die Zxr400 verkauft wurde war in der zahbreite breiter als das alte, hab's jetzt nicht nach gemessen aber ein, zwei mm bestimmt. Altes wieder eingebaut, lange Probefahrt und siehe da kein blödes knacken mehr. Das neue war übrigens nie falsch herum eingebaut, hab's nach gemessen.

Grüße Franky

Antworten