Schlapp ab 160kmh

Alles was mit dem ZXR400 Motor zu tun hat und gehört. Ein-Auslaß, Verbrennung, Technik, Getriebe...

Moderator: Moderatoren

Antworten
MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Dienstag 3. Juli 2018, 12:31

Sonntag war der erste Tag an dem ich mein neues Schätzchen das erste mal fahren konnte
Soweit auch alles gut, jedoch macht sie bei 180kmh Schluss
Bis 160 zieht sie ordentlich durch und dreht auch freudig danach schleppt sie sich bis 180 und gibt dann da auf
Vergaser ist gereinigt und eingestellt, Originaldüsen und keine Drossel, Schnorchel ist drin und Airbox dicht
Habt ihr noch Ideen woran es liegen könnte?

Blue Marlin
Co-Mod
Co-Mod
Beiträge: 4658
Registriert: Samstag 29. April 2006, 21:09
Wohnort: 21077 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von Blue Marlin » Dienstag 3. Juli 2018, 21:03

Hey ist es vielleicht ein Importmodell hat das Moped einen Meilentacho?Schaue mal auf deine CDI die sitzt unter der Sitzbank vor der Batterie welche Farbe hat der Aufkleber?Mache mal ein Bild von dem Moped und lade es hier hoch.
Gruß Jörg

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Dienstag 3. Juli 2018, 21:52

Blue Marlin hat geschrieben:Hey ist es vielleicht ein Importmodell hat das Moped einen Meilentacho?Schaue mal auf deine CDI die sitzt unter der Sitzbank vor der Batterie welche Farbe hat der Aufkleber?Mache mal ein Bild von dem Moped und lade es hier hoch.
Defenitiv kein Importmodell und kein Meilentacho
Aufkleber ist der Blau Silberne

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Dienstag 3. Juli 2018, 21:56

Bild

Hat den eckigen Scheinwerfer mit einer Birne

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Mittwoch 4. Juli 2018, 13:59

Mir ist heute aufgefallen dass ich circa 8 Liter auf 100km verbrauche, denke das ist zuviel oder ?

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Mittwoch 4. Juli 2018, 15:54

Hab die Karre grade auseinander und konnte ein kleines bisschen Benzin oben am Vergaser zur Airbox hin feststellen, nicht viel nur ein paar Tropfen

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Mittwoch 4. Juli 2018, 17:29

Düsen sind auch alle frei

Blue Marlin
Co-Mod
Co-Mod
Beiträge: 4658
Registriert: Samstag 29. April 2006, 21:09
Wohnort: 21077 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von Blue Marlin » Mittwoch 4. Juli 2018, 22:37

Hey Drosselscheiben hast du definitiv nicht drinne in den Ansaugkanälen sieht man erst wenn man die Vergaserbrücke komplett abnimmt stecken dann in den Gummistutzen als Querschnittreduzierung.

Antriebskette läuft leicht und ruhig und Kette nicht zu stramm gespannt(Kettendurchhang)?

Bremsen laufen frei und blockieren also schleifen nicht dauerhaft?Moped aufbocken und mal an den Rädern von Hand drehen.

Dann bleibt nur noch das es am Vergaser liegt hast du jemanden mit einer ZXR400 in deiner nähe wohnen so das man den Vergaser mal austauschen um zu testen ob es wirklich daran liegt?

Wenn keine Drosselscheiben drinne sind könnte auch eine !!!! Gasgriffdrossel !!!! verbaut sein !!!!
Gruß Jörg

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Donnerstag 5. Juli 2018, 00:14

Hatte den Vergaser heute mal wieder ganz draußen, Hab das Mäuschen seit Oktober und war seitdem nur am Schrauben also ich kenn sie schon ganz gut ^^
Drosseln sind keine Verbaut und die Originalen Düsen jedoch waren die Gemischschrauben auf gut 3 Umdrehungen, Hab sie alle mal auf 2 gestellt und werde morgen Probefahren

MarcMarc
Ampelanroller
Ampelanroller
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. März 2018, 17:22
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Schlapp ab 160kmh

Beitrag von MarcMarc » Donnerstag 5. Juli 2018, 12:19

Leerlaufgemischregulierluftwasauchimmerschrauben hab ich nun auf 2 Umdrehungen gestellt war vorher auf 3
Keine Veränderung der Leistung, minimal ruhigeres und besser Laufbild, jetzt springt sie auch sofort ohne gas oder Choke an, 1-2 Sekunden Anlasser und dann läuft sie, vorher immer minimal gas dazugeben und choke hat sie immer abgewürg, warm und kalt
Falschluft kann ich auch ausschließen
Gasgriffdrossel sowieso ich seh ja am Vergaser das der Gaszug ihn bis Anschlag zieht

Die kleine hat insgesamt 24.000 km gelaufen, erster Motor und erster Vergaser, Benzinfilter ist auch gut, Benzinpumpe hab ich durchgemessen


Ich bin weiss nun echt nicht mehr weiter

Antworten