Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 03:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gabelöl - mal wieder
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 13:06 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller

Registriert: 04.05.2014, 12:44
Beiträge: 40
Moin,

ich weiß, dieses Thema wurde schon 84mal durchgekaut, aber ich finde tatsächlich keine konkrete Angabe, welches Öl für die 400er Gabel genommen werden möchte. Einsatzort ist Rennstrecke, mit originalen Federn, einfach, um mal zu gucken, wie das so fährt.

Jetzt hab ich aber was das Öl betrifft fünf verschiedene Angaben zur Viskosität gefunden und bin nicht schlauer als vorher.
Der Reihe nach:

- im Werkstatthandbuch steht "den Gabelzylinder mit der vorgeschriebenen Ölsorte füllen"
- in der Reparaturanleitung steht 5W einfüllen
- hier im Forum hab ich gelesen bis 80kg 5W, darüber 7,5er - ich hab ohne Kombi so 78kg. Bin also eher so auf der 7,5er Seite dann.
- hier im Forum steht aber auch "nimm auf jeden Fall 10er Öl"
- bei Louis steht 15W unter den technischen Daten.

So. Jetzt ist von 5 bis 15 alles dabei - was ist denn nu richtig? Vielleicht hat da ja wer Erfahrung :)
Luftpolster ist auch halb widersprüchlich, das WHB sagt 94mm ohne Feder, Rep. Anleitung 85mm mit Feder, aber das ist ja wenigstens noch alles nah beieinander und stimmt ja vielleicht sogar beides. Kann ich dann mal nachprüfen, wenn es soweit ist. Das mit dem Öl finde ich verwirrender.

Mit der Bitte um Aufklärung,

Gruß,

Heye

_________________
Kawasaki Z550
Kawasaki ZXR400
Kawasaki ZX-10R
Kawasaki ZRX 1100


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gabelöl - mal wieder
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 16:51 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Und wenn dann noch dazu kommt das 5W nicht gleich 5W ist und durchaus auch mal "härter" als ein 10W sein kann... :lol: Beim Fahrwerk gibts keine universale Lösung, daher einfach mal etwas mit Polster und Viskosität herumspielen. Ich hatte bei mir das vollsynthetische Castol 5W drin und war damit ganz zufrieden, wiege aber auch nicht so viel.

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gabelöl - mal wieder
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 17:54 
Offline
Co-Mod
Co-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2006, 21:09
Beiträge: 4781
Wohnort: 21077 Hamburg
Hey genau so schaut es aus wer mehr als 80kg wiegt haut sich 10ner Öl rein Hersteller hochwertiger Gabelöle ist Öhlins Wilbers Castrol Fuchs Bel Ray.Dann kommt es noch drauf an ob Vollsyntetische Basis oder das Normale Gabelöl es gibt diese Öle meistens immer in zwei Ausführungen das Vollsyntetische ist immer das Höherwertige.Wenn du jetzt statt 80 Kg 82 Kg wiegst macht das keinen großen unterschied aber eben wenn ich 90 Kg wiege statt 80 Kg dann schon somit nimmt man bei mehr Gewicht das öl eine oder zwei Stufen höher dafür gibt es die Öle eben auch in W2,5 W5 W7,5 W10 W15 wer also leichter ist oder mir die Gabel zu hart ist haut sich eben 2,5er Öl rein.Alles weitere ist zum selber herausfinden.Ich würde immer mit der Standarteinstellung und passenden Öl mit Original Polster und Füllstand anfangen und vor allen die Ganzen Gleitbuchsen in der gabel mal auswechseln und sich eine ganz neue Gabel aufbauen.Dann fahren und sehen was sich gegenüber deiner alten Einstellung sich verändert hat.Ist alles besser oder hat es sich für dich verschlechtert???Dann kann man über die Einstellung weiter verändern und wenn ich da alles ausgeschöpft habe dann gehe ich weiter an Luftpolster oder Füllstand ran.Also immer ganz wenig ändern schritt für schritt und viel fahren.

_________________
Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gabelöl - mal wieder
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 20:34 
Offline
Ampelanroller
Ampelanroller

Registriert: 04.05.2014, 12:44
Beiträge: 40
Danke! Die Antwort hab ich gebraucht! Also 5er ein u gucken was geht. Ich berichte :)

_________________
Kawasaki Z550
Kawasaki ZXR400
Kawasaki ZX-10R
Kawasaki ZRX 1100


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de