Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kettenkit Spreewaldring
BeitragVerfasst: 17.08.2017, 12:49 
Offline
ZXR-Kenner
ZXR-Kenner

Registriert: 03.04.2005, 16:34
Beiträge: 169
Wohnort: Berlin
Hi

Da eh neuer Satz fällig ist. Und die gute nur aufm STC bewegt wird. Würde ne Übersetzung 14 / 46 eher passen?
Ist jetzt nur die Frage welcher Hersteller vor allem Ritzel und Blatt? Wie sind eure Erfahrungen bzw Empfehlungen?

DLzG bam

_________________
http://www.zx6rninja.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenkit Spreewaldring
BeitragVerfasst: 19.08.2017, 10:37 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi

Registriert: 03.04.2005, 16:18
Beiträge: 510
Wohnort: hamburg
Moin
Also ich kauf meine Ritzel immer bei motomike.eu das hintere Blatt aus alu. Bis jetzt nie Probleme gehabt.

Gruß Marcin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenkit Spreewaldring
BeitragVerfasst: 19.08.2017, 17:58 
Offline
Co-Mod
Co-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2006, 21:09
Beiträge: 4790
Wohnort: 21077 Hamburg
Hey ich fahre auf der Straße schon lange eine Übersetzung von 14/48 aus Alu Kettenblatt und Stahl gelochtes Ritzel.Auf dem Spreewaldring da dieser sehr klein ist und keine langen geraden besitzt würde ich dir sogar eine Übersetzung von 14/50 empfehlen da du dort keine hohe Endgeschwindigkeit hast und eher eine sehr gute Beschleunigung aus den Ecken benötigst.Alukettenblatt macht keine Probleme der Verschleiß ist etwas höher man sagt im schnitt braucht du das doppelte an Kettenrädern als wie die gleichen in Stahl pro Kettensatz.Ein 13ner Ritzel geht nur ohne Sicherrungsblech geschraubt dann muss man einen passenden Sprengring auf die Welle als Sicherrung nehmen.

_________________
Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenkit Spreewaldring
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 10:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:49
Beiträge: 3741
Wohnort: Schwarzwald
Hallo,

etwas verspätet, aber ich gebe auch nochmal meinen Senf dazu ab.
Spreewaldring und Übersetzung ist so ne Geschichte für sich.

Am besten war ich da immer mit 14/47 unterwegs und dann halt nur die Gänge 2 bis 5 benutzt.
Das kürzeste, was ich da mal ausprobiert habe, war 13/48. Die theoretischen Vorteile:

- kürzere Übersetzung
- mehr Drehmoment am Hinterrad in den jeweils gleichen Gängen
- bessere Beschleunigung
- Ausdrehen bis in den 6. Gang

Die praktischen Nachteile von 13/48:

- im Schnitt eine Schaltpause mehr beim Hochschalten auf jeder Geraden
- einmal mehr Runterschalten nach jeder Geraden
- du musst echt auf Zack sein, dass sie dir nicht ständig in den Begrenzer geht - die Gänge 2, 3 und 4 sind sehr schnell ausgedreht

Im Endeffekt war ich beim Fahren deutlich gestresster, weil ich viel mehr zu tun hatte. Gefühlt hat sich die Anzahl der Schaltvorgänge verdoppelt. Und schneller war es auch nicht als meine damalige Bestzeit. Nach einem Vormittag 13/48 hab ich zurück auf 14/47 gewechselt und es war fast eine Offenbarung wie angenehm es sich fährt und zur Belohnung ist meine Bestzeit auch noch um eine halbe Sekunde gefallen.

Viele Grüße
Marco

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenkit Spreewaldring
BeitragVerfasst: 21.10.2017, 15:47 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015, 13:46
Beiträge: 323
Wohnort: hammurch ciddy
Hahaha....

14/47 hätt ich gesagt ...;)
Wenn du start ziel nich hinkommst, kannste immernoch verkürzen !

Ich hab immer 2-3ritzel und blätter dabei..

Weiste ne rundenzeit ?
Ich bin mit der hornet mit hohen 1:40 dabei gewesen
Racechrono zeiten)

_________________
Wat is denn orischinool ? Nie gehört, wat dat wohl is...?
Zxr 400 L ohne s..138kg ..noch...hornet919..dickschiffschubsen, noch ;)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de