Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 11:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 330 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.09.2017, 18:57 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Soo, Rennen dieses Wochenende war super :mrgreen:
Bremsen kann ich so bestätigen, der Hammer! Wenn man da ordentlich reinlangt staucht es das Moped schon ordentlich zusammen.

@Zap: Sämtliche Gewichte findest du hier im Forum in Marcos Gewichtstabelle ;)

Dann bevors losgeht noch kurz zum hinteren Bremssattel: Das Fahrrad Teil ist wieder rausgekommen, da die Bremspumpe das Mineralöl nicht vertragen hat und die Dichtungen so aufgequollen sind, dass der Kolben nicht mehr richtig freigängig ist. War beinahe zu erwarten, hatte ich auch schon auf dem Schirm aber dass es letztlich tatsächlich so kam ist schon etwas enttäuschend...
Bild
Also zum Rennen: Der 13. Motul Breakfast Cup war dieses Wochenende Programm am Nürburgring. Samstags Nachmittag Anreise, auf den Parkplatz D5. Im Fahrerlager bzw auf der Strecke waren noch die VLN Karren :roll: Ausgeladen, auf dem Schotter angerollt, und ab zur technischen Abnahme. Db-Messung Versuch Nr.1 "Wir probierens mal ohne Killer, ist ja nur ne 400er..." >> 108db :lol: Ok, dann rein damit und Punktlandung auf 98db die aufm Ring zulässig sind. Alles andere wurde auch ohne Mängel abgenickt.
Dann nochmal alles einladen, passt besser als erwartet rein in den Ford, und ab ins Fahrerlager und in Box 29 eingerichtet. Hier waren neben MietSie auch noch ein paar Fzr Treiber mit ihrem Foren Renn Team am Start und haben auch noch fleißig geschraubt. Wäre schön wenn wir hier auch sowas auf die Beine bekommen könnten für den Breakfast Cup :idea:
Bild
Isomatte neben das Moped, Reifenwärmer drauf, Bier auf und Augen zu...
...und am nächsten Morgen in aller Frühe auf und die Heizdecken angeschaltet. Das kostenlose Breakfast vom Cup einverleibt und ab zum Qualifying. Die Strecke war noch leicht feucht und die Sonne war auch noch nicht so richtig wach. Daher alles eher gemütlich angegangen und mit ner 2:33 auf Startplatz 15/34 gefahren. Ergebnis Zeittraining
Vor dem Rennen wurde noch schnell die Übersetzung von 14/46 auf 15/46 geändert, sonst hat am Bike alles gepasst. Also auf zum Rennen. Startaufstellung, Ampel an, Ampel aus, los!
Die ersten paar Runden war ich nicht so richtig bei der Sache und vor allem nach dem Start habe ich einige Plätze liegen lassen. Ab der vierten Runde dann von ner 2:29 auf gemischte 2:27er Zeiten runter gearbeitet und ein paar Plätze gut gemacht. In der vorletzten Runde dann noch knapp an die zwei Vordermänner um die Position 15 rangefahren und mir innerlich gedacht, dass ich die wohl noch bekommen könnte. Also noch etwas mehr gepusht und das Bike hat sich immernoch sehr gut angefühlt und auch ich hatte das Gefühl, dass da noch was geht. Dann bin ich aber scheinbar zu schnell in eine Kurve rein und etwas nach außen von der Ideallinie runter. Die Kombination daraus mit etwas viel Schräglage, etwas wenig Grip hat dann leider zum Sturz geführt. Der war so harmlos wie ein Sturz nur sein kann aber eben ärgerlich wie alle anderen auch... Damit wars das dann für mich...
Ergebnis Rennen
Onboard-Video Rennen

Vielen Dank auch an Ring-Race-Pixx.com für folgende Bilder:
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild

Mir gehts gut, habe vom Sturz nicht mal nen Kratzer mitgenommen und die Ersatzteile sind größtenteils bestellt. Jetzt steht erstmal aber wieder Uni an und das Moped an zweiter oder dritter Stelle, auch wenn ich das noch nicht so richtig wahr haben will :D

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2017, 20:19 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2013, 19:47
Beiträge: 724
Wohnort: Berlin
dann mal immer weiter machen Top :!:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 08:37 
Offline
ZXR-Kenner
ZXR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2013, 00:40
Beiträge: 176
Wohnort: Schleiden (Eifel)
Och, ein bischen Mattschwarz mit der Heizkörperrolle, dann merkt das kein Schwein...
Hauptsache, du bist fit.

_________________
Fuck Google - Ask me.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 15:57 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015, 13:46
Beiträge: 321
Wohnort: hammurch ciddy
Ich fahr ja für mein leben gern mit !

Danke fürs video !!!

Räusper....

ehm...mir persönlich schiebst du viel zu stark in die kurve rein, will sagen..viel früher ans leichte gas, damit du grip hinten aufbaust...im moment muss dein vorderradfast alles allein machen...
bremsen einlenken und sofort ans stützgas ! Schon bei 30% von der kurve ! Probier des mal, etwas langsamer rein dafür richtig füh am kabel ziehen, also leicht ...


Scheiss beule....
Das muss echt nich sein...aber du bist heile , das is wichtig !

Ich fahr jetzt nochmal bei dir mit :))

Das macht laune
8)

_________________
Wat is denn orischinool ? Nie gehört, wat dat wohl is...?
Zxr 400 L ohne s..138kg ..noch...hornet919..dickschiffschubsen, noch ;)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2017, 16:58 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
So, Moped wurde wieder so zusammengeflickt und mit schönen Teilen bestückt, dass sie wieder fahrbar ist. Denn es ist ja eigentlich noch gar nicht Saisonende...
Was noch ansteht ist die perfekte Vergaserabstimmung! Die hat zwar beim Rennen schon einigermaßen gepasst, aber wie man schon raushören konnte ist sie bei weitem noch nicht fertig.
Mithilfe des Koso Lambda Meter (zeigt die Air-Fuel-Ratio an) wird da etwas Licht ins dunkel gebracht :idea: und der Weg zur optimalen Abstimmung kann beginnen. Dazu nimmt man sich vergasertypisch-altmodisch Zettel und Stift zur Hand und hält die Eindrücke fest:
Zitat:
-HD110, NA0, ND35, LKD0, GRS2,5*
-voller Ansaugquerschnitt + Trichter
-24.09. 10-15°C Nürburgring, kein Nebel ab ~5.00 Uhr
-Standgas senkt sich nach kurzem hängen ab, AFR 13.5 (14.5)
-Teillast durchweg zu fett, obenraus immernoch AFR 12.5, sehr träge Reaktion
-Vollast untenrum zu fett AFR ~12.0, obenraus ok 12.5-12.7
-Motor wirkt kraftlos, Kick fehlt


*Hauptdüse, Nadelposition, Nebendüse, Luftkorrekturdüse, Gemischregulierschraube

Also summa sumarum überall noch ziemlich fett. Die Luftdüse war ja auch behelfsmäßig von #100 komplett zu gemacht. Hiermit wollte ich etwas spielen und damit eigentlich der Abstimmung bzw. der Hauptdüsengröße grob die Richtung vorzeigen. Ich habe jetzt also im kleinen Bereich angefangen und ne 35er Luftdüse verbaut, desweiteren die Gemischregulierschraube auf 2,75 Umdrehungen angefettet, da das Standgas so mager war. Außerdem hab ich außerplanmäßig vergessen den Trichter vom Ram Air einzustecken ;)

Zitat:
HD110, NA0, ND35, LKD35, GRS2,75
-voller Ansaugquerschnitt - Trichter
-5.10. 12°C trocken
-dauerhaft erhöhtes Standgas AFR 12.5
-Teillast bei wenig Drehzahl 12.0-12.5, hohe Drehzahl 13.5
-direktes aber träges Ansprechen bei öffnen auf Volllast
-Vollast wenig Drehzzahl 12.5, mittlere 13.0, hohe 13.4
-saubere Leistungsentfaltung unter Volllast, kraftvolles Ausdrehen bis in den Begrenzer


Das ist doch schon ziemlich gut, auf jeden Fall besser als beim Rennen. Theoretisch würde ich gerne die Nadel etwas tiefer hängen, da wir aber schon bei Position 0 (=keine Unterlegscheiben o.ä.) sind, wäre das nur durch mechanische Eingriffe machbar wird also nix.
Besser ist nämlich sowieso, um den unteren und mittleren Drehzahlbereich etwas abzumagern, Haupt- und Luftdüse paarweise zu Verkleinern. Nur ist hier das Beschaffungsproblem kleinerer Düsen. Ne 30er Düse bekomme ich für die Luftdüse, allerdings auch mit 2-8 Wochen Lieferzeit. Kleiner gibts überhaupt nix also werde ich hiermit Vorlieb nehmen müssen. Hauptdüse könnte dann etwa 105-108 werden? Mal schauen...

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2017, 10:14 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015, 13:46
Beiträge: 321
Wohnort: hammurch ciddy
Hab ich schon erwähnt, welche freude es macht,
Zu lesen, was hand nd fuss hat,
Laberfrei und kompetent..

Dasn draum mein lieber !

Ich hab mir jetzt nen prüfstand gescht und angeschrieben, könnte sen, dass ich nen richtigen dynojet bei mir in der nähe habe...
Mal sehen, was sie mir antworten

Ps

Die hintere bremse von ass / armin s ja echt nen leckerbissen !
Ok, rad muss neu vermittelt werden, aber das s halb so wild

Bei mir links -0,7mm
Und einen neuen spacer rechts mit 37x49mm

Passt wackelt hat luft !
Wiegt grad mal 550gramm der sattel mit belag

Ps

Zur zeit ld 38 und hd 102/104 nadel 2mm moch ( anfetten)
Is aber noch zu mager, ich vermute, nadeln sind zu dick
Hab ja den dicken fächerkümmer drunter ;)

_________________
Wat is denn orischinool ? Nie gehört, wat dat wohl is...?
Zxr 400 L ohne s..138kg ..noch...hornet919..dickschiffschubsen, noch ;)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2017, 11:01 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Danke Zap ;)
Auf den Prüfstand werde ich auch noch gehen, aber erst wenn ich das mit meinen Mitteln beste Setting rausgefahren habe ;)

Die Bremse bzw. Trägerplatte von Armin ist wirklich sehr schön, ich habe allerdings keine! Bin da an was leichterem dran :D

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 21:21 
Offline
Co-Mod
Co-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2006, 21:09
Beiträge: 4781
Wohnort: 21077 Hamburg
Hey ich habe die Bremsplatte vom Armin hier bei mir ist noch nicht montiert aber schaut sehr schick aus und würde beim Tüv sogar Abnahme für Straße bekommen Bremssattel ist der kleine Brembo Ducati Monster haben den meistens dran kostet etwa 60 Euro gebraucht im Netz.Spart schon eine ganze menge an Gewicht ein Kleiner Sattel Ankerplatte wiegt auch weniger und Bremsankerstange sammt Schrauben kommen weg noch zwei Titanschrauben als Sattelhalter und Titan oder Aluhohlschraube da ist bestimmt ein Kilo weniger Gewicht drinne.

_________________
Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 21:24 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015, 13:46
Beiträge: 321
Wohnort: hammurch ciddy
740gramm zusamnen ;)

_________________
Wat is denn orischinool ? Nie gehört, wat dat wohl is...?
Zxr 400 L ohne s..138kg ..noch...hornet919..dickschiffschubsen, noch ;)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2017, 13:02 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Keine Frage, die Trägerplatte von Armin ist erste Klasse. Der Haken liegt an dem was dran hängt. Der Brembo Bremssattel mag zwar nur halb so viel wiegen wie der originale, leicht ist er dafür aber noch lange nicht. Die P2 oder P4 CNC für Hinterrad von Brembo wären da eher schon was, kosten aber auch direkt ne ordentliche Stange Geld, welches man anderweitig sinnvoller am Bike umsetzen kann.

Hier mal der jetzige Entwicklungsstand meiner Hinterradbremse. DAS ist LEICHT :!: Aufgrund des Wechsels von Magura (Mineralöl) mit Adapter zu Hope (DOT4/ 5.1) ohne Adapter passt der Halter noch nicht 100% zum Bremsscheiben Durchmesser, eins davon wird also noch angepasst.
Die passende Bremsscheibe wiegt etwa 300g, in der Summe liege ich also bei 550g für Zange, Halter und Scheibe. Im Vergleich: Die Original Kawa Teile wiegen zusammen, festhalten, 3040 (DREITAUSENDVIERZIG) Gramm!!!


Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2017, 11:25 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2013, 19:47
Beiträge: 724
Wohnort: Berlin
das ist doch schonmal klasse das Teil :respekt:


Zuletzt geändert von deep35 am 16.10.2017, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2017, 17:08 
Offline
Co-Mod
Co-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2006, 21:09
Beiträge: 4781
Wohnort: 21077 Hamburg
Hey das Gewicht ist schon mal kaum noch zu Unterbieten und für die Renne wird es bestimmt ausreichen.Gegenüber den 3040Gramm Original ein Hyperleichtgewicht.Der Träger von Armin ASS sind zusammen mit Sattel 740 Gramm und da kann man durch Titanschrauben am Sattel noch mal etwa 40 Gramm einsparen mit Neuen Belägen gewogen das finde ich schon sehr gut und wie schon beschrieben der wäre sogar etwas für die Straßenversion da dieser schon Tüv fähig ist wenn man ihn abnehmen lässt oder eben Tüvabnahme bei ASS.

Das war auch der Grund warum ich mich für diesen Bremssattelumbau entschieden habe und ich ihn auf der Straße fahre.

_________________
Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 23:40 
Offline
ZXR-Kenner
ZXR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2013, 00:40
Beiträge: 176
Wohnort: Schleiden (Eifel)
Dominik, der Hope-Sattel interessiert mich.
Passt der für 160er Fahrradscheiben?
Den könnte ich gut für meine Zooms brauchen.
Hast du die genaue Typenbezeichnung von dem Dingen?

_________________
Fuck Google - Ask me.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 10:38 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2014, 16:01
Beiträge: 411
Hope Tech M4 oder Mono M4. Es gibt verschiedene IS- Ausführungen (IS6 bei mir) in denen Offset in radiale und achsiale Richtung unterschiedlich sind, daher könntest du mit deiner Bremsscheibe Glück haben...
http://www.hopetech.com/product/2002-m4-brake/

_________________
Zxr 400 SL - 130kg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2018, 00:23 
Offline
ZXR-Spezi
ZXR-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2013, 19:47
Beiträge: 724
Wohnort: Berlin
gibs dies Jahr nix neues ? :?:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 330 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de